Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Kamenz
Merken

Kamenz: Alternativschule ist zurück

Der Verein will eine freie Schule gründen, hatte den Plan aber aufgegeben, weil er sich mit der Stadt nicht über den Standort einig wurde. Nun gibt es neue Hoffnung.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Nach der Absage im Sommer verfolgt der Verein Freie Alternativschule Kamenz nun doch wieder den Plan, im alten Braunaer Schloss eine freie Schule zu gründen. "Es geht weiter", sagt Frank Jank vom Vorstand des Vereins.
Nach der Absage im Sommer verfolgt der Verein Freie Alternativschule Kamenz nun doch wieder den Plan, im alten Braunaer Schloss eine freie Schule zu gründen. "Es geht weiter", sagt Frank Jank vom Vorstand des Vereins. © Archivfoto: René Plaul

Kamenz/Brauna. Eigentlich hatte sich die Freie Alternativschule (FAS) im Juli offiziell von ihrem in Kamenz geplanten Projekt zurückgezogen. Hintergrund waren die verhärteten Fronten um den Wunsch-Standort Brauna. Nun geht der Vorstand des Vereins um Frank Jank und Theresa Vogel mit einem neuen Plan an die Öffentlichkeit.

Ihre Angebote werden geladen...