SZ + Kamenz
Merken

Kamenz: Auto gerät in Brand

Eine Frau war mit ihrem Lada in Kamenz unterwegs, als plötzlich Flammen aus der Motorhaube schlugen. Schuld ist wahrscheinlich ein technischer Defekt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
In Kamenz geriet ein Pkw am Samstagnachmittag während der Fahrt in Brand.
In Kamenz geriet ein Pkw am Samstagnachmittag während der Fahrt in Brand. ©  Archiv/René Meinig

Kamenz. Mit dem Schrecken kam die Fahrerin eines Pkw Lada davon, deren Fahrzeug während der Fahrt in Brand geriet. Als sie am Samstagnachmittag mit ihrem Auto auf dem Bönischplatz unterwegs war, ging der Motor plötzlich aus und Flammen schlugen aus dem Motorraum, wie die Polizei berichtet.

Die 59-jährige Fahrerin konnte den Pkw selbständig verlassen und blieb unverletzt. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kamenz löschten das Fahrzeug ab. Der Brand ist Angaben der Polizei zufolge vermutlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Er hinterließ einen Schaden von etwa 3.000 Euro. (SZ)