Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Kamenz
Merken

Kamenz feiert Richtfest am Barmherzigkeitsstift

Aus dem früheren Krankenhaus in der Altstadt wird eine große Senioren-Wohnanlage. Wie viel schon geschafft ist und bis wann sie fertig werden soll.

Von Ina Förster
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Richtfest am Neubau der künftigen Senioren-Wohnanlage am Barmherzigkeitsstift Kamenz: Thomas Alscher (M.), Geschäftsführer der Hentschke Bau GmbH, mit Zimmerermeister Olaf Hermann (l.) und Luca Barth von Gerntke Dach & Holzbau.
Richtfest am Neubau der künftigen Senioren-Wohnanlage am Barmherzigkeitsstift Kamenz: Thomas Alscher (M.), Geschäftsführer der Hentschke Bau GmbH, mit Zimmerermeister Olaf Hermann (l.) und Luca Barth von Gerntke Dach & Holzbau. © Anne Hasselbach

Kamenz. Kurz vor dem Wochenende fand in Kamenz noch ein freudiges Ereignis statt: Am Barmherzigkeitsstift wurde am Freitagmittag Richtfest gefeiert. Seit Sommer 2021 wird auf der zweitgrößten Baustelle in der Stadt - neben dem neuen Lessingschul-Campus - gewerkelt, was das Zeug hält. Das konnte man vor allem in den letzten Wochen deutlich sehen. Zwei große Kräne reihten sich in die Stadt-Silhouette ein.

Ihre Angebote werden geladen...