merken
PLUS Kamenz

Kinderwagen in Kamenz gestohlen

Eine junge Mutter ist entsetzt. Diebe haben in ihrem Wohnhaus am Markt zugeschlagen. Das stellt die Familie vor Probleme.

Dieser Kinderwagen wurde einer jungen Familie aus einem Hausflur in Kamenz gestohlen.
Dieser Kinderwagen wurde einer jungen Familie aus einem Hausflur in Kamenz gestohlen. © privat

Kamenz. Katharina B. (Name ist der Redaktion bekannt) aus Kamenz ist sauer, mächtig sauer. Der jungen Mutter wurde jetzt der Kinderwagen aus dem Hausflur gestohlen. "Wer macht denn so was", fragt sie. "Ist denn jetzt gar nichts mehr sicher?" Mit dem Wagen fahren sie oder andere Mitglieder der Familie die dreimonatige Tochter spazieren oder zum Einkauf, manchmal zum Arzt. Jetzt ist er weg.

Den Kinderwagen stellte Katharina B. immer im Flur des Mehrfamilienhauses mit sechs Wohnungen am Markt in Kamenz ab. In die Wohnung kann sie ihn ja nicht mitnehmen. Am Sonntagnachmittag, dem 29. November, ist der Opa noch mit der kleinen Enkelin spazieren gefahren. Nach der Tour stellte er den Kinderwagen wie immer im Hausflur ab. "Als wir am Montagabend noch einmal los wollten, war der Wagen weg", erzählt die junge Mutter.

Anzeige
Frühlingsgefühle im Haus Rosengarten
Frühlingsgefühle im Haus Rosengarten

Die Diakonie Liberia sucht ab März neue Mitarbeiter (m/w/d) in den Bereichen Tagespflege und ambulanter Pflegedienst.

Wenig Hoffnung, dass der Wagen auftaucht

Die Familie hat dann Anzeige bei der Polizei erstattet, weiß aber nicht, ob das etwas bringt. "Ich habe wenig Hoffnung, dass der Kinderwagen wieder auftaucht", sagt Katharina B. Inzwischen haben sie sich ein Ersatzgefährt von Freunden geliehen, damit Spaziergänge auch weiterhin möglich sind. Manchmal trägt Katharina ihr kleines Baby auch in einem Tuch am Körper. Der geborgte Wagen wird jetzt mit einem Fahrradschloss im Hausflur gesichert, damit nicht wieder etwas passiert.

Katharina B. kann kaum glauben, dass so etwas in einer Kleinstadt wie Kamenz passiert. Und sie möchte, dass auch andere Eltern von dem Diebstahl erfahren, um so ihr Eigentum eventuell schützen zu können.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz