merken
Kamenz

Kamenz: DDR-Lampen werden ersetzt

Die Stadt erneuert die Straßenbeleuchtung an der Feigstraße. Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen. Anwohner müssen sich auf Behinderungen einstellen.

Die Stadt Kamenz ersetzt Straßenlampen aus DDR-Zeiten durch moderne LED-Technik.
Die Stadt Kamenz ersetzt Straßenlampen aus DDR-Zeiten durch moderne LED-Technik. © René Plaul

Kamenz. Auf der Feigstraße in Kamenz wird zwischen der Goethe- und Grenzstraße die Straßenbeleuchtung modernisiert. Teilweise stehen dort noch alte Stahlmasten mit sogenannten Aufsatzleuchten aus DDR-Zeiten. Die Stadt Kamenz will die Lampen durch moderne Technik ersetzen.  Die Arbeiten sollen Mitte des Monats in der Woche von 12. bis 16. Oktober laufen.  

Die alten Masten stammen noch aus den 1970er Jahren. Man sehe ihnen das Alter an, so Stadtsprecher Thomas Käppler. Montiert werden LED-Leuchten. Der gewählte Leuchtentyp entspreche den Lampen, wie sie  bereits zwischen Ost- und Goethestraße auf der Feigstraße montiert wurden. Erneuert werde auch das alte Kabel im Gehweg. 

Fahrrad
Rauf auf den Sattel
Rauf auf den Sattel

Fit unterwegs und immer auf der Suche nach etwas Sehenswertem? Auf unserer Themenwelt Fahrrad gibt es ganz viel zu entdecken!

So oder so ähnlich sollen die neuen Straßenlampen an der Feigstraße aussehen. Ein Teil der Lampen wurden dort bereits getauscht.
So oder so ähnlich sollen die neuen Straßenlampen an der Feigstraße aussehen. Ein Teil der Lampen wurden dort bereits getauscht. © René Plaul

Gebaut werde  bis November. „Bei der Umstellung der Leuchten kann es zeitweise zu kurzen Phasen kommen, in denen kein Licht leuchtet. Wir bemühen uns, diese Phasen so kurz wie möglich zu halten“, sagt Thomas Käppler.

Für den Bau Bau fließen auch Fördermittel aus dem  „Stadtumbau“-Programm für das  Kamenzer „Gründerzeitquartier/Kamenz Ost“. Die Stadt bittet die Anwohner um Verständnis, falls es durch die Bauarbeiten zu Einschränkungen kommt. (SZ/ha)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz