merken
Kamenz

Neue Ausstattung für die Grundschule

Derzeit wird die Schule in Oberlichtenau saniert. Jetzt beschloss der Stadtrat von Pulsnitz die Anschaffung von neuen Einrichtungsgegenständen.

Die Grundschule in Oberlichtenau wird derzeit saniert. Nun soll sie auch eine neue Einrichtung bekommen.
Die Grundschule in Oberlichtenau wird derzeit saniert. Nun soll sie auch eine neue Einrichtung bekommen. © René Plaul

Oberlichtenau. Die Grundschule in Oberlichtenau wird derzeit saniert. Bereits im März begannen die Arbeiten dafür. Jetzt beschloss der Stadtrat von Pulsnitz die Vergabe über die Lieferung von Ausstattungsgegenständen an eine Dresdner Firma. Für reichlich 25.000 Euro werden Einrichtungsgegenstände angeschafft.

Zwei Firmen hatten ihre Angebote für die Lieferung der Ausstattung abgegeben. Letztlich entschied man sich unter anderem auch für das Dresdener Unternehmen, "weil die Schule bisher gute Erfahrungen mit Möbeln von dort gemacht hat", so Kämmerin Karin Füssel. Die Neu-Ausstattung der Schule beschränkt sich auf die Zimmer, die im Zuge der Sanierung neu gemacht werden, wie zum Beispiel das Musikzimmer.

Die gesunde Drittelstunde
Die gesunde Drittelstunde
Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Eingeplant hatte die Stadt für die Ausstattung rund 18.000 Euro. Diese sind auch im Haushalt eingestellt. Der Rest kommt aus dem Budget der Schule, erklärt die Kämmerin. In die Lieferung der Gegenstände ist auch die Montage inbegriffen. (SZ/Hga)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zum kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz