merken
PLUS Kamenz

Zwei Schwerverletzte nach Unfall

An einer Kreuzung in Großröhrsdorf beachtete der Fahrer eines Skoda offenbar nicht die Vorfahrt eines Seat. Die Beteiligten wurden in eine Klinik gebracht.

In Großröhrsdorf wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt,
In Großröhrsdorf wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt, © Archiv/Rene Meinig

Großröhrsdorf. Am Montagabend ist es in Großröhrsdorf zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. "Ein 62-jähriger war mit seinem Skoda auf der Kreisstraße in Richtung Kleinröhrsdorf unterwegs. An der Kreuzung zur S 158 beachtete der Fahrer offenbar nicht die Vorfahrt eines Seat", berichtet Anja Leuschner, Pressesprecherin der Polizeidirektion Görlitz.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Unfallverursacher sowie die 20-jährige Fahrerin des Seat erlitten schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in Krankenhäuser. Es entstand nach Einschätzung der Polizei ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro. (SZ)

PPS Medical Fitness GmbH
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness

Krankengymnastik, Bewegungsbad, physikalische Therapie, Lymphdrainage, Massagen, Outdoor-Training - PPS Medical Fitness ist für Ihre Unterstützung rundum aufgestellt.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz