SZ + Kamenz
Merken

Pulsnitz: Senior baut Unfall und fährt weg

Ein 85-jähriger Autofahrer hat in Pulsnitz mehrere Leitpfosten und Zaunpfähle beschädigt. Er entfernte sich vom Unfallort - wurde aber trotzdem erwischt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Polizei hat einen 85-Jährigen angezeigt, der in Pulsnitz Leitpfosten und Zaunpfähle beschädigt und sich unerlaubt vom Unfallort entfernt hatte.
Die Polizei hat einen 85-Jährigen angezeigt, der in Pulsnitz Leitpfosten und Zaunpfähle beschädigt und sich unerlaubt vom Unfallort entfernt hatte. © SZ/Eric Weser

Pulsnitz. Ein 85-jähriger Opel-Fahrer hat sich am zweiten Weihnachtsfeiertag nach einem Unfall in Pulsnitz unerlaubt vom Unfallort entfernt. Laut Polizei befuhr der Senior die Bachstraße in Richtung S 56. Dort geriet er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei mehrere Leitpfosten sowie Zaunpfähle.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!