SZ + Kamenz
Merken

Die zweite Karnevalssaison fällt flach

Die Pulsnitzer Narren wollten erstmals im Rödersaal in Großröhrsdorf feiern. Doch daraus wird nichts. Auch andere Vereine haben ihre Feten bereits abgesagt.

Von Ina Förster
 5 Min.
Teilen
Folgen
Schwere Zeiten für die Narren: Der Pulsnitzer Karnevalsverein hat jetzt alle seine Saalveranstaltungen wegen Corona abgesagt. Präsident Oliver Lüttke, Diana Schöne aus der Funkengarde und ihre Mitstreiter hoffen nun auf die nächste Saison.
Schwere Zeiten für die Narren: Der Pulsnitzer Karnevalsverein hat jetzt alle seine Saalveranstaltungen wegen Corona abgesagt. Präsident Oliver Lüttke, Diana Schöne aus der Funkengarde und ihre Mitstreiter hoffen nun auf die nächste Saison. © Matthias Schumann

Pulsnitz. Das Lächeln fürs Foto wirkt zwar leicht gequält. Aber sobald die Pulsnitzer Narren ihr Ornat übergezogen haben, gehen die Mundwinkel automatisch nach oben. Der Arm legt sich aufs Herz, die Kappen sitzen. Das Ganze hat vor allem mit Sehnsucht zu tun. Mit Sehnsucht nach - Spaß.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Kamenz