merken
PLUS Kamenz

Kleintransporter stößt gegen Hauswand

In Königsbrück hatte ein Autofahrer gesundheitliche Probleme. Er kollidiert mit einem parkenden Fahrzeug und einer Wand.

Die Polizei musste am Freitag zu einem Unfall in Königsbrück ausrücken.
Die Polizei musste am Freitag zu einem Unfall in Königsbrück ausrücken. © Symbolfoto: dpa

Königsbrück. Zu einem Unfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde, kam es am Freitagvormittag in Königsbrück. Darüber informierte die Polizei. Ein 33-jähriger Mann fuhr gegen 9 Uhr mit seinem Kleintransporter Mercedes Citan die Alte Poststraße entlang, aus Richtung Markt kommend in Richtung Kamenzer Straße. Aufgrund eines gesundheitlichen Problems kam er plötzlich nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem parkenden Skoda und in der weiteren Folge mit einer Hauswand.

Durch die Zusammenstöße wurde der Fahrzeugführer leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von schätzungsweise 8.500 Euro. (SZ)

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz