merken
PLUS Kamenz

Königsbrück: Straße ins Zentrum wieder frei

Einwohner und Händler können aufatmen. Die Arbeiten an der Baderbrücke sind beendet. Nur etwas fehlt noch.

Autos können wieder über die Baderbrücke in Königsbrück rollen. Seit Donnerstag ist die Straße ins Zentrum wieder frei.
Autos können wieder über die Baderbrücke in Königsbrück rollen. Seit Donnerstag ist die Straße ins Zentrum wieder frei. © Matthias Schumann

Königsbrück. Die Arbeiten an der Baderbrücke in Königsbrück sind beendet. Am Donnerstagnachmittag wurde die Straße von der B 97 in Richtung Innenstadt wieder für den Verkehr freigegeben. Das teilt die Stadtverwaltung Königsbrück mit.

Vor allem die Innenstadt-Händler können nun aufatmen, weil eine direkte Zufahrt zum Markt wieder möglich ist. Lediglich die Geländer der Brücke sind derzeit noch ein Provisorium. Aber auch diese werden noch vervollständigt. Franz Grossmann, Pressesprecher vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv), bestätigt auf Anfrage von Sächsische.de, dass die Geländer im Frühjahr nächsten Jahres montiert werden.

Anzeige
Frühlingsgefühle im Haus Rosengarten
Frühlingsgefühle im Haus Rosengarten

Die Diakonie Liberia sucht ab März neue Mitarbeiter (m/w/d) in den Bereichen Tagespflege und ambulanter Pflegedienst.

Mit den Bauarbeiten war im März begonnen worden. Zwei Aufgaben standen an: der Ersatzneubau eines Durchlasses über den Mühlgraben und die Sanierung der historischen Baderbrücke. Beide Bauwerke liegen etwa 50 Meter voneinander entfernt.

Bei den Arbeiten an der Baderbrücke wurde Wert auf den Erhalt der historischen Bausubstanz gelegt. Seit Mitte November konnten Fußgänger bereits die Brücke wieder nutzen, jetzt also auch die Autofahrer. Mit dem Abschluss der Arbeiten ist eine der größten Baumaßnahmen in Königsbrück in diesem Jahr beendet - und das im geplanten Zeitraum. (SZ/Hga)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zum kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz