merken
Kamenz

Schienenersatzverkehr wegen Bauarbeiten

Am Dienstagabend kommt es zu Veränderungen auf der Bahnstrecke zwischen Radeberg und Kamenz. Auch die Gegenrichtung ist betroffen.

Am Dienstagabend gilt Schienenersatzverkehr zwischen Radeberg und Kamenz und in der Gegenrichtung.
Am Dienstagabend gilt Schienenersatzverkehr zwischen Radeberg und Kamenz und in der Gegenrichtung. © Archivfoto: Steffen Füssel

Radeberg/Kamenz. Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz kommt es am Dienstagabend zu Fahrplanabweichungen und Schienenersatzverkehr bei den Zügen zwischen Radeberg und Kamenz und umgekehrt. Darüber informierte jetzt die Pressestelle der Mitteldeutschen Regiobahn.

Konkret betrifft dies die Züge, die ab 18.35 Uhr am Dresdener Hauptbahnhof starten. 18.58 kommt der Zug in Radeberg an. Von dort erfolgt dann der Umstieg in den Bus, der 19.05 Uhr nach Kamenz aufbricht. In der Lessingstadt kommt dieser 19.45 Uhr. Der Schienenersatzverkehr gilt für alle Züge, die bis 23.40 Uhr am Hauptbahnhof starten.

Anzeige
Finde den Weg zu deinem Traumberuf!
Finde den Weg zu deinem Traumberuf!

Ausbilder und Azubis stellen dir auf dem „Aktionstag Bildung“ am 25.09.2021 verschiedenste Berufe vor. Jetzt schnell Plätze sichern!

Schienenersatzverkehr trifft auch auf die Gegenrichtung zu, also von Kamenz nach Radeberg. In Kamenz fährt der erste Bus um 18.20 Uhr vom Busbahnhof, Stand 7 ab und ist dann um 18.58 in Radeberg, wo es wieder in den Zug geht. Der letzte Bus startet in Kamenz 22.30 Uhr. Auch alle Zwischenhalte auf der Strecke werden von einem Bus bedient. (SZ)

Mehr zum Thema Kamenz