SZ + Kamenz
Merken

Kurioser Schilderwald in Steina

Wegen Bauarbeiten ist die Hauptstraße Sackgasse. An mehreren Stellen weisen Schilder darauf hin. Aber warum immer gleich zwei?

Von Heike Garten
 2 Min.
Teilen
Folgen
Wer aus Richtung Pulsnitz durch die Eichert nach Steina kommt, sieht gleich zwei Sackgassenschilder.
Wer aus Richtung Pulsnitz durch die Eichert nach Steina kommt, sieht gleich zwei Sackgassenschilder. © privat

Steina. Ein wahres Schilder-Meer erleben Autofahrer derzeit in Steina. An den Ortseingängen wird auf Umleitungen und Sackgassen hingewiesen. Das ist wichtig, damit niemand plötzlich vor einem Verbotsschild steht und dann nicht weiter kommt. Doch müssen es so viele Schilder sein? Das fragt ein Anwohner und schickt auch gleich entsprechende Fotos mit.  

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!