SZ + Kamenz
Merken

Kamenzer trägt jetzt Cowboyhut

Richard Schmidt hat seine geliebte Heimat für mehrere Monate verlassen und lebt in den USA. Was der Grund dafür ist, was ihn dort überrascht hat und was er vermisst.

Von Ina Förster
 4 Min.
Teilen
Folgen
Richard Schmidt (M.) aus Kamenz, der in Leipzig Englisch und Geschichte auf Lehramt studiert, absolviert derzeit in Amerika zwei Auslandssemester.
Richard Schmidt (M.) aus Kamenz, der in Leipzig Englisch und Geschichte auf Lehramt studiert, absolviert derzeit in Amerika zwei Auslandssemester. © privat

Kamenz/Oklahoma. Mehrere Monate fern der sächsischen Heimat - früher wäre das für Richard Schmidt undenkbar gewesen. Der Kamenzer ist bekennender Heimatfreund, singt in Kamenz im Männergesangsverein, pflegt altes Liedgut mit Leidenschaft und beschäftigt sich viel mit Historie. Nach seinem Lehramtsstudium für Gymnasien mit der Fächerkombination Englisch und Geschichte würde er am liebsten am neuen Lessingschul-Campus seiner Heimatstadt unterrichten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!