merken
Kamenz

Kamenz: Weihnachtsbäume kommen weg

Der Parcours aus Tannenbäumen brachte Adventsstimmung in die Innenstadt. Ein Teil davon steht immer noch. In dieser Woche soll er entsorgt werden.

Auf dem Kamenzer Schulplatz schmückt noch eine weihnachtliche Installation das Areal.
Auf dem Kamenzer Schulplatz schmückt noch eine weihnachtliche Installation das Areal. © privat

Kamenz. Die Bäume des Tannenbaum-Parcours in Kamenz sollen in dieser Woche entsorgt werden. Dies teilte der Kamenzer Stadtsprecher Thomas Käppler nach Anfrage von Sächsische.de mit. Alle Teilnehmer des Weihnachtsbaum-Parcours seien darüber informiert, dass die Entsorgung über die graue und braune Tonne spätestens diese Woche erledigt werden müsse.

Diese Information habe er von Citymanagerin Anne Hasselbach. Ein Teil der herrenlosen Bäume werde außerdem von den Kommunalen Diensten Kamenz (KDK) abgeholt. Dazu stehe die Citymanagerin mit der KDK beziehungsweise mit der Stadtgärtnerei in Verbindung.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Der Parcours mit geschmückten Weihnachtsbäumen brachte trotz der derzeitigen Corona-Situation Stimmung in die Kamenzer Innenstadt. Sächsische.de hat auf den Hinweis einer Kamenzerin hin nachgefragt. Sie hatte angemerkt, dass ein Teil des Parcours sowie der Schmuck auf dem Schulplatz noch da seien. Es sei eine schöne Aktion gewesen, aber die Weihnachtszeit nun wirklich vorbei und Zeit, die Tannen zu entsorgen. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz