SZ + Kamenz
Merken

Darum sind Gurte aus Großröhrsdorf jetzt so begehrt

Corona hat auch das Unternehmen Sächsische Hebe- und Zurrtechnik vor Herausforderungen gestellt. Aber es gibt auch einen positiven Effekt.

Von Heike Garten
 4 Min.
Teilen
Folgen
Es boomt beim Großröhrsdorfer Gurthersteller Hebe- und Zurrtechnik, die Geschäftsführer Günter (l.) und Matthias Böhme freut's.
Es boomt beim Großröhrsdorfer Gurthersteller Hebe- und Zurrtechnik, die Geschäftsführer Günter (l.) und Matthias Böhme freut's. © Archivfoto: Matthias Schumann

Großröhrsdorf. Im vergangenen Jahr entstand bei der Sächsischen Hebe- und Zurrtechnik (SHZ) in Großröhrsdorf eine neue Lagerhalle. Rund 1,2 Millionen Euro investierte die Firma. Diese Investition macht sich gerade jetzt besonders bezahlt. "Ich bin froh, dass wir uns für den Neubau entschieden haben. So ist es uns möglich, mehr Material einzulagern und auch Lieferverzögerungen auszugleichen", sagt Geschäftsführer Matthias Böhme.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!