merken
Kamenz

Kamenzer Würstchen gehen auf Weltreise

Die Vorbereitungen für den dritten Würstchenmarkt laufen. Auch Kunstwerke von Kindern sind gefragt.

Ein ganzer Topf voller Kamenzer Würstchen.
Ein ganzer Topf voller Kamenzer Würstchen. © Matthias Schumann

Kamenz. Am 29. März ist eine weitere Auflage des Kamenzer Würstchenmarktes geplant. Das Fest sorgte in den letzten Jahren mit vielen lokalen und regionalen Händlern und einem interessanten Rahmenprogramm für Furore. Die Cityinitiative sowie das städtische Citymanagement laden auch 2020 Händler, Dienstleister, Vereine und lokale Akteure ein, sich daran zu beteiligen. Der Fokus liegt im Besonderen auf dem Angebot von regionalen Produkten aus Kamenz, dem Umland und der Lausitz. Mit der aktuellen Ausschreibung soll das Bewusstsein für regionale Hersteller und deren Wirtschaftskreisläufe gestärkt werden. 

An diesem Tag wird der 6. Qualitätswurst-Wettbewerb der Fleischerinnung Nordostmittelsachsen im Rathaussaal stattfinden. Im Zusammenhang mit der geplanten Neuerscheinung eines Kinderbuches „Kunibert und Kunigunde – Zwei Kamenzer Würstchen auf Weltreise“ der Kamenzer Autorin Birgit Richter ruft das städtische Citymanagement außerdem Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren auf, sich an der „Kindergalerie“ zu beteiligen. Gefragt sind kleine und große Kunstwerke rund um das Kamenzer Würstchen, das auf Weltreise geht. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 

Anzeige
Online Tag der offenen Tür beim DRK
Online Tag der offenen Tür beim DRK

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 25. November 2020, in virtuellen Räumen statt.

Die eingereichten Bilder werden im Rahmen des 3. Würstchen- und Regionalmarktes im Lichthof des Rathauses präsentiert. Ausgewählte Motive erscheinen auf einem Postkarten-Set, welches mit dem neuen Kinderbuch angeboten wird. Die Einreichung der Bilder sollte bis 2. März erfolgen. Bilder, mit Kontaktdaten sowie dem Einverständnis zur Verwendung bitte im Rathaus abgeben. Bis 15. Februar ist die Anmeldung zum Würstchenmarkt möglich: [email protected] (SZ)

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Kamenz