Teilen:

Karten für Olsenbanden-Jubiläum erhältlich

© PR

50 Jahre dänisches Gaunertrio werden im September groß in Zittau gefeiert. Dafür können ab sofort Tickets erworben werden.

Zittau. Ab sofort können sich Fans der Olsenbande Eintrittskarten für das große Jubiläumsfest im September in Zittau sichern. Darüber informiert Steffen Tempel von der Hillerschen Villa, die zusammen mit dem deutschen Olsenbandenfanclub das zweitägige Spektakel veranstaltet. Das Fantreffen anlässlich „50 Jahre Olsenbande“ – der erste Streifen um das Kulttrio flimmerte 1968 über die dänischen Kinoleinwände – steigt im Zittauer Kronenkino.

Am 22. und 23. September, dem Jubiläumswochenende, gibt es jede Menge zu erleben: Filme, Ausstellungen, Musik und Gespräche mit „Olsenbanden-Verrückten“, aber auch ein Konzert mit dem Ehrengast Jes Holtsø stehen auf dem Programm. Holtsø verkörperte in den Filmen um das dänische Gaunertrio Børge, den Sohn von Kjeld und Yvonne. Zusätzlich gibt es an beiden Tagen: Die Olsenbandenautos zum Anfassen – zwei Chevrolet Bel Air sind vor Ort, eine Olsenbanden-Ausstellung, Fanclubstand, Fanartikel, dänisches Essen und Trinken beim Brunch am Sonntagvormittag, der vom Zittauer Weltladen veranstaltet wird.

Die Karten für das Olsenbanden-Jubiläum werden als Tages- oder Wochenendticket verkauft. Die Eintrittskarten gibt es online oder auch im CD-Studio am Markt in Zittau. Das Ticket fürs komplette Olsenbanden-Wochenende kostet 35,60 Euro, das Samstagsticket 30,10 Euro und das Sonntagsticket 10,30 Euro. Im Preis ist der Sonntagsbrunch nicht inklusive.

Wer unbedingt bei dem Olsenbandenfest in Zittau dabei sein will, sollte sich schnell Karten sichern. Die Veranstalter gehen nach eigenen Angaben von einem großen Interesse aus. (SZ/jl)

www.eventbrite.de oder www.reservix.de