SZ + Update Zittau
Merken

Waldbrand im Zittauer Gebirge gelöscht

Die Zufahrtsstraßen in den Kurort Oybin sind wieder frei. Die Veranstaltung Historik Mobil findet in geplantem Umfang statt.

Von Thomas Christmann & Markus van Appeldorn
 6 Min.
Teilen
Folgen
Feuerwehrleute löschen den Brand in Oybin, der an einem Bahndamm ausgebrochen ist und auf den Wald überschlug.
Feuerwehrleute löschen den Brand in Oybin, der an einem Bahndamm ausgebrochen ist und auf den Wald überschlug. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Der am Freitagvormittag am Ameisenberg in Oybin ausgebrochene Waldbrand ist gelöscht. Inzwischen sind auch alle Straßen im Kurort wieder frei. Das teilt Bürgermeister Tobias Steiner (SPD) am Sonnabendvormittag mit. Die Großveranstaltung Historik Mobil findet in vollem Umfang statt, bestätigt er.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!