SZ + Pirna
Merken

Warum die Felsenbühne Rathen trotz Waldsperrung öffnen darf

Wegen der Brände in der Sächsischen Schweiz wurden die Wälder im gesamten Landkreis gesperrt. Doch es gibt Schlupflöcher.

Von Katarina Gust
 3 Min.
Teilen
Folgen
Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz? Seit Dienstag ist das verboten - wie in allen Wäldern im Landkeis. Doch es gibt Ausnahmen.
Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz? Seit Dienstag ist das verboten - wie in allen Wäldern im Landkeis. Doch es gibt Ausnahmen. © Mike Jäger

Wegen der extremen Trockenheit und der damit verbundenen hohen Waldbrandgefahr, dürfen Wanderer und Ausflügler die Wälder im gesamten Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge seit Dienstag nicht mehr betreten. Wie das Landratsamt in Pirna mitteilte, ist das "Betreten des Waldes einschließlich aller Waldwege untersagt", heißt es in der Allgemeinverfügung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!