merken

Görlitz

Kaufhaus zeigt Bilder vom Wandel der Stadt

Beeindruckende Görlitz-Fotos von Jörg Schöner sind in Schaufenstern des Jugendstil-Kaufhauses zu sehen.

Schaufensterfotos im Kaufhaus
Schaufensterfotos im Kaufhaus © EGZ

Unter dem Titel „Görlitz – Auferstehung eines Denkmals“ sind beeindruckende Görlitz-Fotos von Jörg Schöner in Schaufenstern des Jugendstil-Kaufhauses ausgestellt. Bei den Aufnahmen in dieser Ausstellung handelt es sich um eine Auswahl von Fotos, die den scheinbar unaufhaltsamen Verfall der Görlitzer Bausubstanz zu DDR-Zeiten den heute sanierten Baudenkmälern kontrastreich gegenüberstellen.

Damit dokumentiert der Dresdner Fotograf Jörg Schöner seit vier Jahrzehnten den enormen architektonischen Reichtum von Görlitz – und wurde dabei zum Chronisten des Wandels. Das teilt Anja Schließ, Sprecherin der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH, in einer Pressemeldung mit. (SZ)

Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier

Fotograf Jörg Schöner zeigt seine Werke in den Schaufenstern des Görlitzer Kaufhauses. 
Fotograf Jörg Schöner zeigt seine Werke in den Schaufenstern des Görlitzer Kaufhauses.  © EGZ