merken
Bautzen

Kein Freilichttheater in Sohland

Wegen Corona fällt die Spielzeit auf der Waldbühne aus - ausgerechnet im Jubiläumsjahr.

Mit dem Stück „Hilfe, mein Landsknecht twittert“ erntete die Spielgemeinschaft Schirgiswalde vor zwei Jahren Lachsalven auf der Waldbühne Sohland. Dieses Jahr bleibt es dort still.
Mit dem Stück „Hilfe, mein Landsknecht twittert“ erntete die Spielgemeinschaft Schirgiswalde vor zwei Jahren Lachsalven auf der Waldbühne Sohland. Dieses Jahr bleibt es dort still. © Archivfoto: Carmen Schumann

Sohland. In diesem Jahr wird es keine Theatervorstellungen auf der Waldbühne in Sohland geben. Wie Andreas Trepte von der Spielgemeinschaft Schirgiswalde mitteilt, hätten sich die Veranstalter gegen den Spielbetrieb entschieden, weil die Einhaltung von Abstands- und Hygiene-Regeln auf der Waldbühne nicht zu gewährleisten sei.

"Wir haben keine feste Sitzplatzvergabe, das macht es schwierig, die Abstandsregelung im Zuschauerraum durchzusetzen", so Trepte. Darüber hinaus gelte das Abstandsgebot auch für die Schauspieler: "Eine Umarmung oder ein Kuss auf der Bühne ist da schon problematisch", erklärt der Vorsitzende des Amateur-Ensembles die Schwierigkeiten bei der Umsetzung der rechtlichen Vorgaben.

Anzeige
Verstärkung in IT und Projektleitung gesucht
Verstärkung in IT und Projektleitung gesucht

Das Maschinenbauunternehmen AUMA Drives GmbH sucht einen Projektleiter Produkteinführung (m/w/d) und einen Senior IT-Administrator (m/w/d).

Die für den 6. Juni geplante Premiere der Inszenierung "Das Rathausgespenst" sei daher ins nächste Jahr verschoben worden. Das sei besonders bitter, so Trepte weiter, weil in diesem Jahr die 30. Saison auf der Waldbühne stattgefunden hätte. 

Seit dem Jahr 1991 setzt sich eine Interessengemeinschaft für den Erhalt der Freiluftspielstätte ein. Seit Gründung des Vereins wird es in diesem Jahr erstmals keine Vorstellungen auf der Waldbühne geben. An einem kleinen Trost für alle Fans arbeitet die Spielgemeinschaft derzeit: "Für alle, die Sehnsucht nach der Waldbühne haben, wollen wir ein kleines Video mit Szenen vergangener Inszenierungen in den sozialen Netzwerken bereitstellen", stellt Andreas Trepte in Aussicht.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen