merken

Zittau

Einbrecher suchen acht Keller heim

Die Täter waren auf Plündertour in Großschönau.

Gleich in acht Keller drangen Unbekannte in Großschönau ein.
Gleich in acht Keller drangen Unbekannte in Großschönau ein. ©  dpa / Symbolbild

In der Nacht zum Samstag waren Unbekannte in Großschönau auf der Buchbergstraße aktiv. Sie drangen gewaltsam in vier verschiedene Hauseingänge ein und zerstörten die Verriegelungen von acht Kellern. Die Täter stahlen laut Mitteilung der Polizei zwei Fahrräder. Hierbei handelt es sich um ein weißes Mountainbike der Marke „Ghost“ im Wert von rund 1.500 Euro. Außerdem verschwand ein weiteres Rad des selben Herstellers, ebenfalls im Wert von 1.500 Euro. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf rund 500 Euro. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.

Weitere Lokalthemen lesen Sie hier

Anzeige
Lust auf neue Kunden?

Wie Sie mit der sz-Auktion gleich doppelt gewinnen und was Sie dafür tun müssen.

www.sächsische.de/ort/zittau

www.sächsische.de/ort/loebau