merken

Sachsen

Kilometerlanger Stau auf der Autobahn

Nach einem Unfall auf der A4 stockt es am Dreieck Dresden-Nord.

© Daniel Bockwoldt/dpa (Symbolfoto)

Ein Unfall auf der Autobahn führt derzeit zu einem langen Stau auf der Autobahn 4 in Richtung Chemnitz. Laut Verkehrswarnmeldung der Polizei Sachsen hat es zwischen den Anschlussstellen Dreieck Dresden-Nord und Dresden-Flughafen gekracht. 

An die zehn Kilometer lang soll der Stau sein, der sich bereits jetzt gebildet hat. Der Unfall wurde um 14.30 Uhr gemeldet. (SZ)

Anzeige
Wie sich Immobilien am besten verkaufen

Es kommt vor allem darauf an: Häuser und Wohnungen optisch aufzuwerten. Nur ein Makler hat dafür das nötige Netzwerk.