merken

Kirche mit Steinen beworfen

In Freital gehen mehrere Glasscheiben zu Bruch. Nahe Neustadt beweist ein Wildschwein ganz schöne Nehmerqualitäten. Und dann kamen sich wieder Autos in die Quere. Alle Einzelheiten dazu im Polizeibericht vom Donnerstag.

© picture alliance / dpa

In Freital gehen mehrere Glasscheiben zu Bruch. Nahe Neustadt beweist ein Wildschwein ganz schöne Nehmerqualitäten. Und dann kamen sich wieder Autos in die Quere. Alle Einzelheiten dazu im Polizeibericht vom Donnerstag.

Der Polizeibericht vom 28. Januar

Kirchenfenster beschädigt

Freital. Am Mittwoch wurde der Polizei eine Beschädigung an der Kirche in Freital-Potschappel gemeldet. Unbekannte hatten die Fassade der Kirche an der Kantstraße mit Steinen beworfen. Dabei gingen mehrere Glasscheiben zu Bruch. Der entstandene Schaden ist noch nicht beziffert.

VW kracht auf Dacia

Freital. Ein Dacia (Fahrerin 24) und ein VW (Fahrerin 52) waren am Mittwochnachmittag auf der Dresdner Straße in Richtung Tharandt unterwegs. In Höhe der Zufahrt zum Haltepunkt Freital-Hainsberg musste die 24-Jährige ihren Wagen verkehrsbedingt abbremsen. Der nachfolgende VW bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Dacia auf. Die Fahrerinnen blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro.

8000 Euro Schaden nach Pkw-Kollision

Dürrröhrsdorf-Dittersbach. Am Mittwochmorgen war ein 73-jähriger Mann mit einem Mercedes auf der Radeberger Straße (S177) in Richtung Jessen unterwegs. An einer Einmündung stieß er mit einem VW Golf (Fahrerin 39) zusammen, der in Richtung Wünschendorf fuhr. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 8000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Bus fährt Wildschwein an

Neustadt. Am frühen Mittwochmorgen, kurz nach 6 Uhr, ereignete sich auf der Verbindungsstraße (S 154) zwischen Rugiswalde und Langburkersdorf ein Wildunfall. Der Fahrer (47) eines Busses erfasste mit seinem Fahrzeug ein Wildschwein, welches über die Fahrbahn lief. Anschließend flüchtete das Tier in den angrenzenden Wald. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

1 / 4
Technische Universität Dresden
TU Dresden News
TU Dresden News

Was passiert an der Exzellenzuniversität TU Dresden? Aktuelle News und Informationen finden Sie in unserer Unternehmenswelt.