merken

KKC diesmal in Mafia-Laune

Am 11.11., Punkt 11.11 Uhr, startet der Kamenzer Karnevals Club in die 32. Saison. Wie immer auf dem Marktplatz mit Schlüsselübergabe des Oberbürgermeisters, Vorstellung der neuen Prinzenpaare, Mottoverkündung,...

Am 11.11., Punkt 11.11 Uhr, startet der Kamenzer Karnevals Club in die 32. Saison. Wie immer auf dem Marktplatz mit Schlüsselübergabe des Oberbürgermeisters, Vorstellung der neuen Prinzenpaare, Mottoverkündung, Funkentanz, lecker Glühwein und Pfannkuchen (gesponsert von der Bäckerei Selnack) und allerlei mafiösen Überraschungen. Denn es geht in der neuen Saison ziemlich italienisch zu, wie man auf dem Bild erkennen kann. Bereits im Sommer drehte der Club die Filmszenen für den kultigen Varieté-Fasching am 2. März 2019 im Hotel Stadt Dresden. Dort trifft man auf den Paten samt Mama Miracoli und auf ihre verzogenen Kinder. Aber erst einmal heißt es: Familiärer Elferzug am Sonntag, dem 11.11. rund ums Malzhaus – nach der Machtübernahme wird dort nämlich weitergefeiert. Auf die Kinder warten eine Hüpfburg, Mr. Kerosin mit seiner Zaubershow (13.30 & 14.30 Uhr), Masken-Bastelstand und Schminken. Auf die Eltern alte Filme der vergangenen Jahre und Verpflegung.Foto: Ina Förster

Wie geht's Brüder

Eine Reportagereise durch Osteuropa 30 Jahre nach dem Umbruch auf Sächsische.de