merken

Knackiger Slogan gesucht

In einer Art Wettbewerb können sich Einheimische und Nachbarn beteiligen. Wer gewinnt, darf umsonst ins Freibad.

© PR

Roßwein. Wie ist die Einzigartigkeit von Roßwein „kurz und knackig“ in wenige Worte zu fassen? Diese Frage aus dem Zukunftsforum gibt Bürgermeister Veit Lindner (parteilos) an die Einwohner weiter. Er hofft, dass sich viele an der Suche nach einem Slogan beteiligen. Die läuft nicht zum ersten Mal. Schon verschiedene Gremien haben sich damit beschäftigt. Das Passende ist aber noch nicht gefunden worden. Der Slogan soll künftig neben dem Stadtnamen geführt werden – und muss nach den Vorstellungen des Rathauschefs nichts für die Ewigkeit sein, sondern kann der Entwicklung durchaus angepasst werden. Der Slogan soll als nächstes in Verbindung mit dem Schul- und Heimatfest 2020 zum Einsatz kommen. Idealerweise identifizieren sich viele heutige und ehemalige Roßweiner damit.

Vorschläge nimmt die Stadtverwaltung per Fax (034322 43481) oder per Mail ([email protected]) oder persönlich im Rathausfoyer entgegen. Wer seinen Absender vermerkt, kann sogar etwas gewinnen. Für eine Verlosung spendiert Veit Lindner drei Zehnerkarten für das Freibad im Wolfstal. (DA/sig)

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.