merken
Sebnitz

Königstein: Die Festung mit dem Rollator erleben

Sondereintritt, Kreativwerkstatt, Spezialführung: Das erwartet die Besucher ab 60 Jahren zum Weltseniorentag auf der Festung Königstein.

Die Festung Königstein ist zum größten Teil barrierefrei und auch mit einem
Rollator zu besichtigen.
Die Festung Königstein ist zum größten Teil barrierefrei und auch mit einem Rollator zu besichtigen. © Marko Förster

Am 1. Oktober ist der „Internationale Tag der älteren Generation“. Die Festung Königstein beteiligt sich an diesem Aktionstag mit einem Sondereintrittspreis von neun Euro für Besucher ab 60 Jahren, kostenfreien Kreativangeboten sowie einer Sonderführung. Sonst kostet der Eintritt zwölf Euro.

DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal

Unser DDV-Lokal-Shop ist der Ort, an dem wir für Sie das Besondere großschreiben. Egal ob als Überraschung für Ihre Liebsten oder für Sie selbst: Unsere Geschenke und Manufakturwaren vereinen Tradition, Qualität und Handwerkskunst vom Feinsten. Hier mehr erfahren!

Kreativwerkstatt: Handarbeit wie zur Bronzezeit

Die Besucher können passend zur aktuellen Sonderausstellung „Viel früher als gedacht! Der Königstein in der Bronzezeit“ in der Kreativwerkstatt unter Anleitung Schmuck und Accessoires nach bronzezeitlichen Vorbildern fertigen: Gewandnadeln, Armreifen, Ringe, Haarschmuck, Kettenanhänger oder Lederbeutel. Das Angebot ist von 12 bis 16 Uhr auf dem Picknickplatz neben der historischen Mannschaftsbaracke, bei Regenwetter in der Magdalenenburg zu finden. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Ausstellung selbst können sich Interessierte noch bis Ende Oktober in der Magdalenenburg ansehen.

Sonderführung: Rundgang ganz gemütlich

Jeweils 11 und 13.30 Uhr startet am Brunnenhaus die Sonderführung „Festung bequem – ein gemütlicher Exkurs durch die Festungsgeschichte“. Auf besonders ebenen und kurzen Wegen führt sie zu einigen Höhepunkten der historischen Wehranlage, darunter dem tiefsten Burgbrunnen Sachsens, der ältesten Garnisonskirche des Landes und der modernen Riesenweinfass-Installation im Keller der Magdalenenburg. Die Führungen dauern jeweils 45 Minuten und kosten zwei Euro.

Die Festung Königstein ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Alle Ausstellungen sind im Festungseintrittspreis enthalten. Es gilt die 3G-Regel. (SZ/web)

Mehr zum Thema Sebnitz