SZ + Pirna
Merken

Königstein: Eigenheimsiedlung nahe der Festung geplant

Am Ortsrand von Leupoldishain sollen 19 Bauparzellen entstehen. Die Kommune legt dafür den Turbo ein.

Von Katarina Gust
 3 Min.
Teilen
Folgen
Leupoldishain ist eng mit der Wismut und der Festung Königstein verbunden. Der Ortsteil von Königstein soll sich weiterentwickeln.
Leupoldishain ist eng mit der Wismut und der Festung Königstein verbunden. Der Ortsteil von Königstein soll sich weiterentwickeln. © Wismut GmbH

Der Speckgürtel um Dresden wird immer breiter. Vor allem Familien sind im Umland größerer Städte auf der Suche nach Bauland. Davon will jetzt auch Königstein profitieren. In der Stadt selbst gibt es kaum noch freie Grundstücke, auf denen sich Häuslebauer den Traum vom Eigenheim erfüllen können. Hauptgrund ist die beengte Tallage zwischen der Elbe und dem Bielatal.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna