merken
Pirna

Königstein sucht seine Königin

Am Sonnabend soll in der Festungsstadt die dritte Sandsteinkönigin gewählt werden. Wer es wird, entscheidet eine ganz spezielle Jury.

Gibt ihren Titel ab: die amtierende Sandsteinkönigin Stefanie Füssel.
Gibt ihren Titel ab: die amtierende Sandsteinkönigin Stefanie Füssel. © Marko Förster

Krone und Schärpe liegen bereit: In Königstein wird eine neue Majestät gesucht. Es geht um die Wahl der neuen Sandsteinkönigin, die am 19. September im Malerwinkel stattfindet. 2017 wurde der Titel zum ersten Mal vergeben. Seitdem haben zwei Hoheiten die Festungsstadt bei Veranstaltungen und öffentlichen Anlässen repräsentiert. Nun soll die Krone an die dritte Sandsteinkönigin weitergereicht werden.

"Wir suchen noch Kandidatinnen, die am Sonnabend zur Wahl antreten wollen", sagt Andrea Fleischer, stellvertretende Vorsitzende des Vereins Malerwinkel, der den Abend organisiert. Mindestens 16 Jahre alt sollten die Bewerberinnen sein. "Und Liebe und Verbundenheit zur Stadt Königstein mitbringen, um die Stadt und ihre Vereine würdig zu präsentieren", sagt Fleischer. Die ersten Auftritte stehen bereits fest. Die neue Sandsteinkönigin wird unter anderem zum Königsteiner Weihnachtsmarkt am 5. Dezember auftreten - als Begleiterin des Weihnachtsmannes, die den Kindern Geschenke überreicht. Wer zur neuen Königsteiner Sandsteinkönigin gekrönt wird, entscheidet eine ganz spezielle Jury. Das Publikum hat am 19. September die Qual der Wahl. 

Sachsenbessermachen.de
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.

Hinsehen, Zuhören, Lösungen finden - gemeinsam. Sachsen besser machen!

Zur ersten Sandsteinkönigin wurde 2017 Christiane Reiche gewählt. 2018 folgte ihr Stefanie I. alias Stefanie Füssel auf den Thron. Die Idee dazu stammt vom Verein Freundeskreis der Städtepartnerschaft Königstein. Der Malerwinkel-Verein führt diese Tradition nun fort. 

Die Wahl beginnt gegen 19.45 Uhr. Zuvor, ab 19 Uhr, ist zur Einstimmung ein Konzert im historischen Hof der Bienermühle geplant. Tino Z, einer der bekanntesten Rockgitarristen Sachsens, ist mit Blues und Country-Rock zu Gast. Für die Besucher gibt es Sitzplätze. Zudem werden Getränke und Snacks verkauft. 

Bewerbungen für die Wahl sind bis zum Wahlabend möglich: telefonisch bei Andrea Fleischer unter 01573 1574906 oder per E-Mail an: [email protected]

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier. 

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna