Pirna
Merken

Wie die Festung Königstein Ferienkinder lockt

In den Schulferien gibt es auf der Bergfestung einige Überraschungen. Nicht nur für Kinder - sondern für die ganze Familie.

Von Katarina Gust
 1 Min.
Teilen
Folgen
Der Spieletag ist einer der Highlights im Winterferienprogramm der Festung
Königstein.
Der Spieletag ist einer der Highlights im Winterferienprogramm der Festung Königstein. © Marko Förster

Die Festung Königstein hat zum Start der Winterferien in Sachsen ein buntes Programm geplant, das Familien zu einem Besuch auf Europas größte Bergfestung locken soll.

Kinder können zum Beispiel beim Waschtag ausprobieren, wie eine Wäschemangel funktioniert. Das etwa 100 Jahre alte Gerät gehörte schon vor der Museumsöffnung 1955 zum Inventar der Festung. Wie diese Mangel in Gang gesetzt wird und warum ihre Bedienung ein Kraftakt ist, können Kinder an beiden Sonnabenden in den Ferien erleben. Am 12. und 19. Februar, jeweils von 12 bis 16 Uhr wird die Wäschemangel in der Hofestube der Georgenburg angeworfen.

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Am Sonntag, dem 13. Februar, ist unter dem Motto "Von Quacksalbern, Magiern und Kullerhexen", ein zauberhafter Spieletag geplant. In Kooperation mit Schmidt Spiele stehen an dem Tag von 11 bis 16.30 Uhr in den altehrwürdigen Sandsteingewölben der Hornkasematten mehr als 100 verschiedene Brett-, Würfel- und Kartenspiele bereit. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Corona-Pandemie limitiert und es gilt 2G-plus. Ist die Höchstzahl an Personen je Stunde erreicht, werden am Einlass Zeitfenster vergeben.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Familienführung "Festung kompakt - Das musst du gesehen haben!". In 45 Minuten bekommen die Teilnehmer alles Wichtige auf dem Plateau gezeigt. Die Führung wird vom 12. bis 27. Februar täglich um 12 und 14 Uhr angeboten. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist die Teilnahme in Begleitung eines Erwachsenen gratis. Alle anderen zahlen zwei Euro.

Die Festung Königstein ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Der Einlass erfolgt nach der 2G-Regel. Der Spieletag und die Wäschemangelvorführung sind im regulären Eintrittspreis enthalten. In Innenräumen sowie im Aufzug ist FFP2-Maskenpflicht. Für Kinder von sechs bis 16 Jahren ist eine medizinische Maske ausreichend.

Mehr zum Thema Pirna