merken

Kohle für Klicks

Zwei Vereine dürfen beim Wettbewerb der Direktband ING Diba dabei sein: das Jugendhaus und der Feuerwehr-Förderverein.

© Symbolbild/dpa

Roßwein. Die meisten Vereine der Region sind notorisch klamm. Deshalb lassen sie auch keine Gelegenheit aus, die Kassen aufzubessern. Das könnte bei einer Aktion der Direktbank ING Diba gelingen. Die fördert das ehrenamtliche Engagement 2017 mit einer Million Euro.

Ein Stück von diesem „Kuchen“ wünschen sich auch die Mitstreiter des Vereins Jugendhaus Roßwein und die Nutzer der Einrichtung sowie die Mitglieder des Feuerwehrvereins Roßwein. Beide Vereine haben sich für die Aktion angemeldet – sind angenommen worden. Seit reichlich einer Woche kann auf der Internetseite der Bank für die Bewerber abgestimmt werden.

Anzeige
Sommer, Sonne, Sonnencreme
Sommer, Sonne, Sonnencreme

Hier erfährst Du welchen Schutz und welche Pflege Deine Haut in den heißen Monaten wirklich braucht.

Das Jugendhaus-Team konnte dazu schon einen großen Kreis motivieren. 158 Stimmen waren bis zum Montagnachmittag auf dem Konto der jungen Roßweiner zusammengekommen. Damit lagen sie zu diesem Zeitpunkt nur noch eine Stimme vom möglichen Gewinn entfernt. Die Feuerwehrförderer hatten erst acht Stimmen bekommen.

Doch die Abstimmung läuft – ganz unkompliziert – noch bis 7. November, 12  Uhr. Danach stehen die Sieger fest. Die Teilnehmer starten auf fünf Listen. Grundlage ist die Größe des Vereins. Jeweils die ersten 200 Vereine jeder Wertungsliste bekommen 1 000 Euro. Das Jugendhaus würde damit Spiele anschaffen oder etwas an den Kletterwänden tun. (DA/sig)

www.ing-diba.de/verein