merken

Döbeln

Kollision an Einmündung

Ein junger Mann wurde schwer verletzt. 

©  dpa

Grünlichtenberg. Bei einem Unfall mit einem VW wurde am Dienstagmorgen ein 18-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt. 

Zur Kollision kam es, als eine 55-jährige Autofahrerin von der Mittleren Dorfstraße auf die bevorrechtigte Kreisstraße fahren wollte. Dabei stieß der VW mit dem auf der Kreisstraße in Richtung Ortsausgang fahrenden Moped zusammen. 

Eines der besten Autohäuser in Deutschland
Eines der besten Autohäuser in Deutschland

Dresden braucht starke und innovative Unternehmen, wie das Autohaus Dresden. Der Opelhändler ist seit über 25 Jahren tief mit der Region verwurzelt.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 7.000 Euro. (DA/vt)

Mehr zum Thema Döbeln