merken

Sebnitz

Kollision mit 6.500 Euro Schaden

Auf einer Kreuzung in Neustadt stoßen zwei Fahrzeuge zusammen. Es bleibt bei einem Blechschaden.

© Symbolbild: Marko Förster

In Neustadt hat sich am Montag ein Unfall ereignet, bei dem ein Blechschaden von 6.500 Euro entstanden ist. Ein Mitsubishi Lancer (Fahrer 82) und ein Audi S3 (Fahrerin 51) kollidierten gegen 13.45 Uhr auf der Kreuzung Bahnhofstraße/Goethestraße .

Anzeige
Yoga unterm Weihnachtsbaum

Auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk kommt meist Stress auf? Warum nicht einfach ein bisschen Zeit zum Relaxen unter den Baum legen?

Der 82-Jährige war auf der Bahnhofstraße unterwegs und stieß mit dem Audi der von rechts kommenden 51-Jährigen zusammen. Laut Polizei blieben beide Fahrer unverletzt.  (SZ)

Weitere Polizeimeldungen

Baufahrzeuge beschädigt

Pirna. Bislang unbekannte Täter haben in den letzten Tagen einen Bagger und eine Walze an der Zehistaer Straße beschädigt. Die Täter bewarfen die Scheiben der Baumaschinen mit Steinen. Eine Scheibe des Baggers wurde dadurch zerstörte. Der Sachschaden wurde auf rund 2.000 Euro beziffert. (SZ)

Grundstücksmauer beschmiert

Heidenau. In der Nacht zum Montag haben Unbekannte eine Grundstücksmauer an der Sedlitzer Straße beschmiert. Die Täter sprühten mit schwarzer Farbe verschiedene etwa 0,5 Meter hohe Buchstaben auf einer Länge von etwa drei Metern. In unmittelbarer Nähe fanden Polizeibeamte weitere ähnliche Graffiti. Der Sachschaden wurde bislang nicht beziffert. (SZ)

1 / 2