merken

Kommentar: Auch lange Touren können effizient sein

Mario Sefrin über die Wege regionaler Produkte

Eine Stunde, 37 Minuten zeigt ein Routenplaner im Internet für die 160 Kilometer lange Strecke von Hirschfelde nach Nossen an. Bis nach Lübbenau sind es etwas mehr als zwei Stunden, die ein Fahrzeug vom Zittauer Ortsteil für die 213 Kilometer unterwegs ist. In den beiden Orten befinden sich Regionallager von großen Handelsketten, von denen die Produkte der Hirschfelder fit GmbH auf die Einkaufsmärkte in der Fläche verteilt werden.

Auf den ersten Blick erscheint es etwas absurd, wenn eine Flasche fit, die fünf Kilometer von Zittau entfernt produziert wird, über einen weiten Umweg wieder zurück in hiesige Einkaufsmärkte gebracht wird. Am Ende ist dieses Logistik-System aber effizienter, als die jeweils einzelne Belieferung von Filialen der Einkaufsmärkte. Und fit-Marketing-Mitarbeiterin Jana Groß hat dafür auch einen guten Vergleich parat: Auch die Zeitung für den Haushalt direkt neben der Druckerei werde schließlich über das normale Verteilsystem in diesen Haushalt gebracht, sagt sie. Wo sie recht hat, hat sie recht.

TOP Jobs
TOP Jobs
TOP Jobs

Finden Sie bei Top Jobs jetzt Ihren Traumjob in der Region!