merken

Kommentar: Kein sicheres Gefühl

Daniela Pfeiffer über das zweite schwere Grippejahr in Folge

Was war die Erleichterung groß im vergangenen Frühjahr! Als die schier endlos scheinende Grippe- und Erkältungswelle endlich vorbei war. So schlimm wird das die nächsten zwei, drei Winter bestimmt nicht wieder, wollte man glauben. Galt doch bisher eigentlich, dass ein so schweres Grippejahr nicht so oft auftritt. Viele Görlitzer wurden inzwischen eines Besseren belehrt. Diejenigen nämlich, die sich hustend oder mit verstopfter Nase auf Arbeit quälten. Und erst recht diejenigen, die das nicht mehr konnten, weil die echte Grippe sie ans Bett fesselte. Dass diese Grippesaison die vergangene noch übertreffen würde, und zwar im negativen Sinn, damit hatte wohl keiner gerechnet. Nun aber haben wir schon wieder eine Epidemie. Das ist schon ein wenig beängstigend. Was kommt da noch auf uns zu in den nächsten Jahren? Und vor allem: Warum funktionieren die Impfstoffe so schlecht? Fast jedes Jahr gibt es dazu negative Schlagzeilen. Mal wirkt er nicht richtig, mal reicht er nicht, dieses Jahr nun die Debatte um Dreifach- und Vierfachimpfung. Das alles vermittelt der Bevölkerung nicht eben das Gefühl, dass die Lage unter Kontrolle ist. Was wirklich schützen kann, ist wohl in erster Linie gut auf sich selbst zu achten. Das ist leichter gesagt als getan, denn wirklich alle Ansteckungsherde kann niemand im Auge haben und dann ist es trotz größter Vorsicht eben doch mal passiert. Aber wenn jeder ein bisschen was tut, hilft es vielleicht allen. Gebetsmühlenartig wird dieser Tage wieder das Händewaschen angepriesen. Sicher wäre es in Zeiten von Epidemien zudem auch eine Idee, an Orten mit viel Publikumsverkehr, die Möglichkeit der Handdesinfektion anzubieten. Das aber ist noch nicht einmal in vielen Wartezimmern der Fall.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Das perfekte Fahrgefühl: der City-SUV

Nicht nur das kompakte Design ist beeindruckend, sondern auch die Ausstattung: Am besten gleich eine Probefahrt mit dem neuen T-Cross von Volkswagen buchen.

Osterüberraschung