merken

Komödie im Theater

Zittau. Mit Yasmina Rezas „Der Gott des Gemetzels“ kommt eine der erfolgreichsten Gegenwartskomödien ans Theater Zittau. Ensemblemitglied Florian Graf lädt für sein Debützwischenspiel am 14. und 16. November (jeweils 19.30 Uhr) Wiener Schauspielkollegen ins Dreiländereck ein.

Zittau. Mit Yasmina Rezas „Der Gott des Gemetzels“ kommt eine der erfolgreichsten Gegenwartskomödien ans Theater Zittau. Ensemblemitglied Florian Graf lädt für sein Debützwischenspiel am 14. und 16. November (jeweils 19.30 Uhr) Wiener Schauspielkollegen ins Dreiländereck ein. Der Verein „Freunde des Zittauer Theaters“ bietet im Anschluss an die heutige Vorstellung ein Gespräch mit den Schauspielern an. (SZ)

Wie geht's Brüder

Eine Reportagereise durch Osteuropa 30 Jahre nach dem Umbruch auf Sächsische.de