merken

Konzert und Bildervortrag

Im Kultur-Güter-Schuppen geht es um Naturparadiese, und es gibt handgemachten Rock und Blues.

Am Samstag, dem 17. November, erwartet die Besucher im Kulturbahnhof ab 20 Uhr mit dem Konzert von Feetz handgemachte, bodenständige Rock- und Bluesmusik. Fatum, Condor, Elefunk, Liedschatten, Schallousie, J. Spreng Bigband ... sind nur ein paar Stationen ihres langen künstlerischen Weges, die bei den Musikern seit 1976 prägenden Einfluss hinterließen. Vor allem waren es der Blues und Rock´n´ Roll, welche sich durch Programme und Songs dieser Bands zogen – gewürzt mit intensiven Abstechern zu Funk, Soul und Jazz.

Einen Tag später, am Sonntag, dem 18. November, präsentiert Günther Sicker um 19 Uhr im Kultur-Güter-Schuppen Brasiliens Naturparadiese unter dem Motto „Der Amazonasregenwald – das Pantanal – die Iguaacuwasserfälle“. Hier können sich die Besucher von den beeindruckenden Landschaften mit Bildern, Musik und spannenden Kommentaren begeistern lassen. (SZ)

Shopping und Events im ELBEPARK Dresden

180 Läden und Filialen und umfassende Serviceleistungen sorgen beim Shopping für ein Erlebnis. Hier stehen Ihnen 5.000 Parkplätze zur Verfügung.

Ticket 035755 55500 bzw. an: [email protected]