merken

Konzert zum Gedenktag der Reichspogromnacht

Löbau. Die Reichspogromnacht jährt sich am 9.November zum 80. Mal. Aus diesem Anlass lädt die Kirchgemeinde in Löbau zu einem Konzert in die Nikolaikirche ein. Zu Gast ist der bekennende Jude Alex Jacobowitz.

Löbau. Die Reichspogromnacht jährt sich am 9. November zum 80. Mal. Aus diesem Anlass lädt die Kirchgemeinde in Löbau zu einem Konzert in die Nikolaikirche ein. Zu Gast ist der bekennende Jude Alex Jacobowitz. 16 Uhr spielt er ein Marimba-Konzert für Kinder. 19 Uhr gibt es ein Marimba-Konzert mit Klezmer-Musik. Der Eintritt ist frei. Darüber informiert Kirchenmusikdirektor Christian Kühne. Jacobowitz wurde 1960 in New York geboren und ist seit 1994 auf Klezmer-Musik spezialisiert. Er wohnt in Berlin. Infolge eines Aufenthalts in Israel 1982/83, wo er mit dem Jerusalem Symphony Orchestra spielte, trat er zum orthodoxen Judentum über. Seit 1991 tritt er regelmäßig mit Klezmer-Programmen auf. (SZ)

FLORIAN -Die Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz

Vom 10. bis 12. Oktober 2019 werden auf der FLORIAN die Technologien der Zukunft für Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz gezeigt.