merken

Bischofswerda

Konzerte im Schaufenster

Ein Bischofswerdaer Verein macht seinen Laden zur Bühne – und belebt damit die Innenstadt.

Paula Peterssen, Singer-Songwriterin aus Dresden, eröffnet am 8. Mai die 2020er-Reihe der Schaufensterkonzerte in Bischofswerda.
Paula Peterssen, Singer-Songwriterin aus Dresden, eröffnet am 8. Mai die 2020er-Reihe der Schaufensterkonzerte in Bischofswerda. © PR

Bischofswerda. Mit vier Veranstaltungen setzt der Verein Chamäleon KultTour seine Konzertreihe auch in diesem Jahr fort. Das Besondere daran: Ein Schaufenster an der Dresdner Straße wird für einen Abend zur Showbühne. Das (zahlende) Publikum verfolgt das Konzert im Geschäft. Doch auch von draußen darf man zuschauen.

Die Konzertreihe 2020 eröffnet Paula Peterssen, Singer-Songwriterin aus Dresden, am 8. Mai, informiert Norman Reitner vom Chamäleon-Verein. Mit ihrer unverkennbaren Stimme präsentiert sie ihre Texte, die vor Lebensfreude nur so strotzen. Am 5. Juni wird es entwaffnend ehrlich: Mit seinem Programm „Ist das glutenfrei?“ erklärt „Liedermacher FALK“ die Gemeinheit zur Kunstform. Der Berliner Kabarettist und Liedermacher veröffentlichte bereits fünf Alben, und sein Auftritt in Bischofswerda zählt zu den Höhepunkten der Konzertreihe, sagt Norman Reitner. Mit den „Traumvagabunden“ ist am 3. Juli ein Duo zu erleben: Klavier trifft Cello. Yiannis Brauweiler und Dörte Drieschner spielen eigene Songs, die zum Träumen, zum Suchen und vielleicht sogar zum Finden einladen. Den Abschluss bilden am 4. September Matej Ptaszek und Johnny Stehlik aus Tschechien – „ein Muss für alle Blues-Fans“, so der Veranstalter. Karten für die Konzerte inklusive Büffet „WerkStadtLaden“ des Vereins, Dresdener Straße 10 zu haben. (SZ)

Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

schaufensterkonzert.com

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.