merken

Kosten für Nutzung der Turnhalle steigen

Großweitzschen. Die Turnhalle an der Schule ist gut ausgelastet. Sie wird nicht nur für den Schulsport, sondern zum größten Teil von Vereinen genutzt. Bisher zahlten diese für eine Stunde 3,50 Euro anteilige Betriebskosten.

Großweitzschen. Die Turnhalle an der Schule ist gut ausgelastet. Sie wird nicht nur für den Schulsport, sondern zum größten Teil von Vereinen genutzt. Bisher zahlten diese für eine Stunde 3,50 Euro anteilige Betriebskosten.

Hier shoppt Riesa

Genießen Sie das Einkaufsvergnügen der besonderen Art in über 30 Shops.

Ab dem 1. Januar 2019 sollen es nach Rücksprache mit den Vereinen fünf Euro pro Stunde sein. So beschlossen es die Gemeinderäte zur jüngsten Sitzung. „Es ist gut, dass mit den Vereinen im Vorfeld gesprochen worden ist. Die Anpassung ist erforderlich, auch wenn das 350 Euro im Jahr mehr für den Verein sind. Wir wissen, dass damit die Betriebskosten nicht gedeckt sind“, so Gemeinderat Heiko Schmiedchen. Er arbeitet im Vorstand des Carnevalclubs der Muldenschiffer und des Sportvereins Medizin Hochweitzschen mit. Im nichtöffentlichen Teil der Sitzung wollte er eine Vereinsförderung ansprechen. Gemeinderat Manfred Nestler findet die Erhöhung moderat gegenüber Gebühren in anderen Städten. (DA/je)