merken
Dresden

Kostenlos zu "Go Trabi Go" mit Stumpi

Als Dankeschön lädt das Dresdner Rundkino am Sonntag Familien ein - und begrüßt auch den Star persönlich am Saal.

Wolfgang Stumph wird am 21. Juni gemeinsam mit Dresdner Familien den Klassiker "Go Trabi Go" aufleben lassen.
Wolfgang Stumph wird am 21. Juni gemeinsam mit Dresdner Familien den Klassiker "Go Trabi Go" aufleben lassen. © kairospress

Dresden. Familien bekommen am Sonntag die Chance, einen echten Filmklassiker noch einmal kostenlos im Kino zu sehen. Ab 15 Uhr lädt das Cineplex Rundkino zu "Go Trabi Go" ein. 

"Anlässlich der Wiedereröffnung des Kinos wollen wir uns bei den Familien bedanken, die in den vergangenen Monaten schwer zu kämpfen hatten", sagt Markus Kühlmorgen von Cineplex. "Sie sollen bei uns einen schönen Nachmittag haben mal richtig lachen können."

Sachsenbessermachen.de
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.

Hinsehen, Zuhören, Lösungen finden - gemeinsam. Sachsen besser machen!

Auch Hauptdarsteller Wolfgang Stumph persönlich hat sich angekündigt. "Für mich ist das auch eine Geste der Anerkennung für all die Eltern, die in letzter Zeit alles sein mussten", sagt er. Mama, Papa, Lehrer, Koch und Erzieher." Außerdem seien die Kinder so tapfer gewesen und hätte sich nicht unterkriegen lassen.

Eingeladen seien ausdrücklich Familien mit Kindern ab sechs Jahren. Wer dabei sein will, sollte sich beeilen. Kostenlos abgeholt werden können die rund 200 Tickets ab sofort an den Kassen des Rundkinos. Die Hygienevorschriften vor der größten Leinwand Sachsens würden eingehalten, heißt es. (SZ/hbe)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden