merken

Kamenz

Kreische begleitet Eiserne

Das Idol von Dynamo Dresden ist Schirmherr des Jubiläumsturniers des SV Lok Kamenz.

Hansi Kreische kommt zum Turnier der Eisernen.
Hansi Kreische kommt zum Turnier der Eisernen. © Robert Michael

Kamenz. Eiserne Herren werden im Hallenfußball Kicker über 50 Jahre genannt. Fußballer, die das runde Leder immer noch unverdrossen jagen. Sie laden jetzt zum 30., zum Jubiläumsturnier, ein. Gastgeber ist der SV Lok Kamenz. Gespielt wird am Sonnabend, dem 11. Januar, in der Sporthalle des Lessing-Gymnasiums am Flugplatz in Kamenz.

Anzeige
Zukunftsberufe im Fokus

Irgendwas mit Technik, irgendwas mit Medien und irgendwas mit Menschen. Die Vorstellungen der Schulabgänger sind oft unklar - die heutigen Berufe bieten aber spannende Perspektiven.

Traditionell sind die Mannschaften des Gastgebers Spielgemeinschaft Lok Kamenz/Aufbau Deutschbaselitz sowie FSV Budissa Bautzen, SV Einheit Kamenz, SC 1911 Großröhrsdorf, SV Grün-Weiß Elstra und TSV Pulsnitz 1920 am Start. Welchen Stellenwert dieses Turnier besitzt, beweist die Tatsache, dass es dem Veranstalter SV Lok gelungen ist, die Fußballlegende von Dynamo Dresden, Hans-Jürgen „Hansi“ Kreische als Schirmherren zu gewinnen. Er wird nach den Fotos mit den teilnehmenden Mannschaften und dem gemeinsamen Gruppenfoto gegen 9.15 Uhr den Ehrenanstoß vollziehen. Dieses in Sachsen einmalige Turnier, wird auch bei seiner 30. Auflage die Zuschauer wieder in ihren Bann ziehen, werden doch alle Mannschaften versuchen, dem Pokalverteidiger FSV Budissa Bautzen „ein Bein“ zu stellen, um sich den Sieg zu sichern.

Pokal für den Stier des Turniers

Der Pokal für den besten Spieler ist ebenso begehrt wie der Pokal für den besten Torwart, den „Stier des Turniers“ und den Torschützenkönig. Aber auch die nicht ganz so ernst zu nehmenden Auszeichnungen, wie die des schwersten und leichtesten Spielers, des ältesten und jüngsten Teams zeugen von der besonderen Atmosphäre dieses Turnieres. Die Verantwortlichen des SV Lok um Uwe Tschacher haben alles getan, um den Fußballfreunden aus nah und fern einen Fußballfesttag zu bereiten. Beginnen wird die Veranstaltung am 11. Januar um 9 Uhr in der Sporthalle des Lessing-Gymnasiums am Flugplatz in Kamenz. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.