merken
Löbau

Im Trab feiern

Vier Kremser und eine Kutsche starteten zu einer Rundfahrt zum Tag der Oberlausitz. Das Angebot gibt es nicht zum ersten Mal.

© Matthias Weber

Mit jeweils zwei Pferdestärken und guter Laune haben die Gäste der sechsten Kremserrundfahrt den Ausflug am Sonnabend genossen. Anlass war der Tag der Oberlausitz am 21. August. Rund um dieses Datum haben Oberlausitzfreunde, Gastwirte oder auch Museen, Vereine und Initiativen zu 100 Veranstaltungen in der ganzen Region eingeladen.

Bei der Kremserfahrt starteten an der Mittelmühle in Bischdorf vier Kremser und eine Kutsche zu einer Runde. An der Buschschenke wartete eine Kaffeteafel auf die Gäste, ausgerichtet von den Motorradfreunden. Nach etwa drei Stunden kamen die Kremser wieder in Bischdorf an. Seit einigen Jahren wird der Tag der Oberlausitz - auf Initiative von Hans Klecker und seiner Mitstreiter vom Bürgerforum Oberlausitz - besonders begangen.

Reppe & Partner Immobilien
Reppe & Partner Immobilien
Reppe & Partner Immobilien

Bietet Ihnen das komplette Rundum-sorglos-Paket für Ihr Immobilieneigentum.

Mehr Lokales:

Löbau

Mehr zum Thema Löbau