merken

Zittau

Kretschmer kommt zu Morgenmagazin

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer ist zu Gast bei der Aufzeichnung der ZDF-Sendung, die am 10. Mai von 6 bis 9 Uhr live vom Zittauer Markt gezeigt wird. 

Ministerpräsident Michael Kretschmer stellt sich der Diskussion.
Ministerpräsident Michael Kretschmer stellt sich der Diskussion. © dpa

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) ist zu Gast bei der ZDF-Morgenmagazin-Sendung, die am 10. Mai von 6 bis 9 Uhr live vom Zittauer Markt gezeigt wird. Moderator Mitri Sirin diskutiert mit ihm,  mit Zittaus Oberbürgermeister Thomas Zenker (Zkm) sowie den Zittauer Bürgern vor Ort. Im Vordergrund soll dabei laut ZDF die Frage stehen, wie der Alltag in der Grenzregion aussieht und welchen Einfluss europäische Entscheidungen auf das Leben vor Ort haben.

Am Vorabend, 9. Mai, soll es von 18 bis 19.30 Uhr einen Bürgerdialog in der Hochschule Zittau/Görlitz im Hörsaal im Peter-Dierich-Haus geben, der gemeinsam von ZDF und SZ präsentiert wird. Die Teilnehmer werden dort gefragt: Was gefällt, was gefällt nicht am ZDF-Programm? Worin kann das ZDF besser werden? Erfassen die Medien die Lebenswirklichkeit der Menschen? Einblicke in die Berichterstattung des "ZDF" geben ZDF-Chefredakteur Peter Frey, Moderator Mitri Sirin, Landesstudioleiter Michael Bewerunge und Andreas Wunn, Leiter der Redaktionen "ZDF-Morgenmagazin" und "ZDF-Mittagsmagazin". Sie stellen sich Fragen und Kritik der Zittauer und laden gemeinsam mit der Sächsischen Zeitung zur offenen Diskussion ein. Die Moderation übernimmt Olaf Kittel, Sächsische Zeitung. (SZ)

Wir helfen Händlern in der Region Meißen

Corona ist bedrohlich. Für die Gesundheit, aber auch für Händler und Gewerbetreibende aus der Region Meißen. Hier können Sie helfen – und haben selbst etwas davon.

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/ort/zittau

www.sächsische.de/ort/loebau