merken

Sachsen

Kretschmer kritisiert Söders Kohle-Vorstoß

Bayerns Ministerpräsident hat einen Kohleausstieg schon 2030 ins Spiel gebracht. Sein sächsischer Amtskollege kontert mit saloppen Worten.

Michael Kretschmer betont, der Kohleausstieg sei für 2038 vereinbart.
Michael Kretschmer betont, der Kohleausstieg sei für 2038 vereinbart. © Matthias Weber

Leipzig. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat den Vorstoß seines bayerischen Amtskollegen Markus Söder (CSU) kritisiert, schon 2030 aus der Braunkohleverstromung auszusteigen.

Anzeige
Studium für Pflegeprofis
Studium für Pflegeprofis

Studium & Praxis vereinen? Bis zum 1. Oktober an der ehs Dresden für die innovativen pflegerischen Bachelor- & Masterstudiengänge bewerben!

Mehr zum Thema Sachsen