merken
Freital

Kreuzung in Freital wird voll gesperrt

Wegen Arbeiten am Asphalt ist eine Verbindung in Richtung Pesterwitz gekappt.

Diese Kreuzung wird Freital-Wurgwitz in der kommenden Woche erneuert.
Diese Kreuzung wird Freital-Wurgwitz in der kommenden Woche erneuert. © Karl-Ludwig Oberthuer

Ab Montag ist die Kreuzung Zöllmener Straße/Pesterwitzer Straße für eine Woche voll gesperrt. Das teilte die Stadtverwaltung Freital mit. Als Grund nannte sie Bauarbeiten im Kreuzungsbereich. 

Im Zuge des Ausbaus der Pesterwitzer Straße wird auch die Asphaltschicht im Kreuzungsbereich erneuert. Eine Umleitung wird nicht ausgewiesen. Die Kraftfahrer werden gebeten, die ausgewiesenen Sackgassen an allen relevanten Einmündungen aus Richtung Pesterwitz und Gompitz kommend zu beachten. Die Arbeiten sollen voraussichtlich am Freitag,  28. August, beendet sein. 

Elbgalerie Riesa
Hier macht Shoppen glücklich!
Hier macht Shoppen glücklich!

"Alles bekommen. In Riesa." – dieses Motto lebt die Elbgalerie Riesa.

Die Pesterwitzer Straße wird seit dem vergangenen Herbst grundhaft ausgebaut. Diese Arbeiten sind weitestgehend abgeschlossen.

Mehr zum Thema Freital