Dresden
Merken

15-Jährige überfällt mit zwei Komplizen Lebensmittelmarkt in Dresden

Ein Trio kommt am Mittwochnachmittag in ein Dresdner Geschäft. Die Täter erbeuten Waren und greifen Mitarbeiter an.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Polizei ermittelt gegen eine 15-Jährige: Sie soll mit Komplizen Lebensmittel gestohlen und Mitarbeiter eines Geschäfts attackiert haben.
Die Polizei ermittelt gegen eine 15-Jährige: Sie soll mit Komplizen Lebensmittel gestohlen und Mitarbeiter eines Geschäfts attackiert haben. © SZ/Eric Weser (Symbolfoto)

Dresden. Eine 15-Jährige hat am Dienstagnachmittag aus einem Lebensmittelmarkt an der Pirnaer Landstraße in Reick gemeinsam mit zwei Männern Waren gestohlen. Außerdem hat einer der Täter dort zwei Mitarbeiter angegriffen. Die Polizei ermittelt nun gegen das Trio.

Die Kriminellen kamen kurz nach 16 Uhr in den Laden und steckten sich Lebensmittel ein. Zwei 24 und 29 Jahre alte Mitarbeiter wollten das Trio aufhalten, als es das Geschäft verließ. Daraufhin besprühte einer der Verdächtigen die Angestellten mit Reizgas. Sie erlitten leichte Verletzungen.

Den zwei Männern gelang schließlich die Flucht, die 15-Jährige konnte festgehalten werden. Die Polizei legt dem Trio räuberischen Diebstahl zur Last. (SZ/csp)