SZ + Döbeln
Merken

Bewährungsstrafe für prügelnden Ehemann

Im Asylbewerberheim in Mobendorf schlägt ein Mann mehrfach seine Partnerin. Er tritt sogar noch zu, als sie schon am Boden liegt.

Von Elke Braun
 3 Min.
Teilen
Folgen
Ein aus Tunesien stammender Mann hat seine Partnerin mehrfach geschlagen. Dafür wurde er zu einer Freiheitsstrafe verurteilt.
Ein aus Tunesien stammender Mann hat seine Partnerin mehrfach geschlagen. Dafür wurde er zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. © Symbolfoto: dpa

Striegistal/Döbeln. Mit etwas Verspätung erscheint der Angeklagte in Begleitung seiner Ehefrau, die als Zeugin geladen ist, zur Verhandlung im Döbelner Amtsgericht. Vorgeworfen werden ihm gefährliche Körperverletzung und Hausfriedensbruch. Derzeit ist er im Asylbewerberheim in Döbeln an der Friedrichstraße gemeldet, seine 31 Jahre alte Frau wohnt in der Asylbewerbereinrichtung in Mobendorf (Gemeinde Striegistal).

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln