Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Wenn die Enkelin die Oma ausnimmt

Eine 31 Jahre alte Frau hatte Möbel auf Kosten ihrer Großmutter bestellt. Die wusste davon nichts. Und das ist noch nicht alles.

Von Jens Hoyer
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Am Amtsgericht Döbeln stand eine 31-Jährige vor dem Richter, die auf Kosten ihrer Großmutter Möbel bestellt hatte.
Am Amtsgericht Döbeln stand eine 31-Jährige vor dem Richter, die auf Kosten ihrer Großmutter Möbel bestellt hatte. © Archiv/André Braun

Döbeln. Die 84 Jahre alte Frau war den Tränen nah, als sie vor Gericht aussagte. Seit 2020 habe sie keinen Kontakt mehr zu ihrer Enkelin. „Kein Telefonanruf, nichts. Das geht mir so zu Herzen“, sagt sie. Auch ihre drei Urenkel habe sie in dieser Zeit nicht gesehen.

Ihre Angebote werden geladen...